Erstes Artwork zur zehnten Staffel „American Horror Story“ sorgt für Spekulationen

Die Dinge beginnen, an Land gespült zu werden.

Mit diesen Worten hat Ryan Murphy ein erstes Teaser Artwork zu der kommenden zehnten Staffel der US Serie American Horror Story veröffentlicht. Auf dem Bild zu sehen ist eine bewölkte Küste, an der scheinbar ein Mensch – oder etwas menschenähnliches – angespült wurde.

Das beflügelt die Gerüchteküche unter den AHS Fans: Vielleicht handelt es sich bei der zehnten Staffel um eine Geisterschiff-Geschichte, oder noch besser, um eine Meerjungfrauengeschichte.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.