Trailer zu „Becky“ zeigt einen sadistischen Kevin James

Nach einer längeren Pause meldet sich King Of Queens-Star Kevin James mit Becky zurück, der sich allerdings nicht in die Reihe seiner vielen Komödien einsortieren lässt. In dem waschechten Home-Invasion-Thriller geht es um ein junges Mädchen namens Becky, die mit ihrem Vater ein Wochenende am See verbringen möchte. So entwickelt sich der Ausflug zu einem Albtraum, als eine Gruppe entflohener Häftlinge und Neonazis in das Seehaus eindringen.

Für die Regie zeichnen sich Jonathan Milott und Cary Murnion verantwortlich, die vor einigen Jahren die Horror-Komödie Cooties inszenierten. Neben Kevin James standen Lulu Wilson (Annabelle 2, Spuk in Hill House, Sharp Objects), Joel McHale (Erlöse uns von dem Bösen) und Amanda Brugel (The Calling: Ruf des Bösen) vor der Kamera.

In Deutschland hat Becky leider noch keinen Starttermin, in den Staaten wird der Film aber bereits am 05. Juni 2020 digital und per Stream veröffentlicht. Der neue Trailer, den wir euch hier zeigen, verspricht uns ein böses Katz und Mausspiel.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.