„Paranormal Prison“: Found Footage-Horror verstört mit erstem Trailer

Die Angst vor dem Ungewissen: Kein anderer Film nutzte diese so gut wie der Found Footage Klassiker The Blair Witch Project. Noch heute müssen sich alle Genrevertreter mit dem Film von 1999 messen. So wohl auch Paranormal Prison, das Spielfilmdebüt von Regisseur Brian Jagger, für den es jetzt einen recht gruseligen Trailer gibt.

In Paranormal Prison geht es um eine Gruppe von Nachwuchs-Investigatoren, die eine Nacht in einem alten verlassenen Gefängnis verbringen, um dort nach den sagenumwobenen Geistern zu suchen. Der Film soll bereits am 19. Februar 2021 auf dem nordamerikanischen Heimkinomarkt erscheinen. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.