24.01.2012 / 21:00 Uhr

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Erste Titel bekanntgegeben

Schon in weniger als 2 Monaten geht es wieder los und wir bekommen auf den Fantasy Filmfest Nights 2012 die besten Filme des Jahres zu sehen. Heute wurden die ersten 4 Titel bekanntgegeben, welche als Auftackt noch einiges Großes erwarten lassen.

Fantasy Filmfest Nights 2012Als erstes sollte Livid erwähnt werden, bei dem Alexandre Bustillo Regie geführt hat. Alexandre Bustillo hat im Jahr 2007 den französischen Horrorstreifen Inside gedreht, welcher mit zu der Welle der „New French Extremity“ gehört. Von Livid können wir somit also einiges erwarten, vielleicht wird es sogar das Highlight der Fantasy Filmfest Nights 2012 sein.

Der nächste Beitrag ist Juan of the Dead, bei dem die Sääle des Festivals bestimmt ausgebucht sein werden. Juan of the Dead ist der aller erste Zombiestreifen aus Kuba und handelt dazu auch noch über eine weitere kubanische Revolution.. mit Zombies. Also eine lustige Zombiekomödie, was auch schon der Trailer bestätigt hat.

Der nächste bekanntgegebene Beitrag für die Fantasy Filmfest Nights 2012 ist Sleep Tight von Regisseur Jaume Balagueró. Dieser Name sollte einem seit 2007 etwas sagen, denn da erschien sein riesiger spanischer Zombieerfolg [REC].

Mit dem vierten Beitrag meldet sich ein Regisseur und Drehbuchautor zurück, von dem man eine ganze Weile gar nichts gehört hat. Victor Salva, er ist verantwortlich für Jeepers Creepers und Jeepers Creepers 2, vergnügt uns während der Nights mit seinem neuen Psychothriller Rosewood Lane.

Wir sind gespannt was uns noch so erwartet. Die gesamte Liste werdet ihr von nun an immer unter unserer speziellen Unterseite über die Fantasy Filmfest Nights 2012 verfolgen können. Dort findet ihr auch die Termine und weitere Informationen.