Synopsis

Csar (Luis Tosar) arbeitet als Portier in einem Mietshaus in Barcelona. Obwohl ihn die Mieter nicht wirklich wahrnehmen oder vielleicht auch gerade deswegen, weiß er alles über  sie! Er beobachtet sie genau und kennt von jedem der Hausmieter die Geheimisse. Insbesondere die von der jungen Clara (Marta Etura), einer lebensfrohen Frau. Zu Claras Leid, bereitet ihre unbeschwerte Haltung Csar die reinste Übelkeit. Das Elend anderer Menschen ist Csars Lebenselixier. Er liebt nichts mehr als Leid zu säen und fühlt sich erst wohl, wenn es wächst. Mit Clara hat er nun sein perfektes Opfer gefunden und ist bereit, ihr Leben zur Hölle zu machen. Erst wenn er ihre Ausgelassenheit ein für alle Male zerstört hat, kann er wieder zur Ruhe kommen.

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
5/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
1/10
Trash:
0/10
Tragik:
7/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Fantasy Filmfest Nights 2012, Uncut, O-Ton

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (Senator)
Kinostart: 05.07.2012
Laufzeit: ca. 102 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Senator Home Entertainment)
Starttermin: 30.11.2012
Laufzeit: ca. 101 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Senator Home Entertainment)
Starttermin: 30.11.2012
Laufzeit: ca. 97 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Jaume Balagueró

Drehbuch: Alberto Marini

Darsteller: Luis Tosar, Marta Etura, Alberto San Juan, Pep Tosar, Petra Martínez, Carlos Lasarte, Tony Corvillo, Iris Almeida, Amparo Fernández, Manel Dueso, Rubèn Ametllé, Oriol Genís, Roger Morilla, Margarita Rosed, Xavier Pujolràs

Produktion: Julio Fernández

News

4. Juni 2012

Sleep Tight: Deutscher Trailer und Plakat zum Kinostart

16. Januar 2012

Sleep Tight – Deutscher Kinostart um 3 Monate verschoben

Kommentare

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.