Festival

HARD:LINE Film Festival 2019

Vom 25. bis 29. September 2019 wird euch zum mittlerweile siebten Mal das HARD:LINE Film Festival neue Genrevertreter auf der großen Leinwand präsentieren. Neben insgesamt 16 Langfilmen und 16 Kurzfilmen erwartet euch ein saftiges Rahmenprogramm, das jeden Horrorfilm-Fan begeistern sollte.

Während ihr im Ostentor Kino in Regensburg gemütlich Filme schauen könnt und die Gelegenheit bekommt, den Filmemachern mancher Titel wie zum Beispiel dem Regisseur Julian Richards persönlich gegenüber zu treten, erwartet euch in der Kinokneipe nette Gespräche mit anderen Filmfans und Aftershowpartys.

Weitere Highlights dieses Jahr sind die Podiumsdiskussion zum Thema „Deutscher Genrefilm“, die  direkt im Anschluss des Screenings von Der letzte Mieter stattfindet, sowie die Vergabe des Méliès Awards.

Als Gäste werden der bereits erwähnte Julian Richards (Reborn, Darklands, The Last Horror Movie) im Director’s Spotlight, sowie Talal Selhami (Achoura), Tom Botchii Skowronski (Artik), Gregor Erler (Der letzte Mieter), Micah Gallo (Itsy Bitsy) und Brett und Drew Pierce (The Wretched) anwesend sein.

Zeitplaner, Tickets und alle weiteren Infos findet ihr auf der Festival-Website!