Synopsis

Die Künstlerin Dezzy hat seit langem keine gute Idee mehr für ein neues Kunstwerk. Als dann auch noch der Druck von ihrem Agenten erhöht wird, sucht sie Zuflucht in einem Drogenrausch. Dieser führt aber nicht nur dazu, dass ihre Kreativität neuen Schwung bekommt. Sondern auch, dass sie für ihre Gemälde töten muss…

News zum Film

Drop-Out Cinema bringt diese zwei Fantasy Filmfest Horrorfilme ins Kino

Diesen Sommer tourten die zwei Filme noch in Originalton mit dem Fantasy Filmfest durch Deutschland, jetzt wurde ihnen von Drop-Out Cinema ein regulärer deutscher Kinostart spendiert:

Bliss

Kinostart: 20.02.2020
Story: Eine Künstlerin sucht unter dem Druck, neue Werke liefern zu müssen, Hilfe im Drogenrausch. Mit der neuen Kreativität entwickelt sie aber auch einen Hang zum Blutrausch…

After Midnight (ehemals: „Something Else“)

Kinostart: 14.05.2020
Story: Ein Mann verbarrikadiert sich in seinem Haus, weil draussen ein Monster auf ihn lauert, seitdem seine Freundin ihn verlassen hat. Die Dorfbewohner glauben ihm nicht, bis zum blutigen Finale.

Filmstarts

Kino (Drop-Out Cinema)
Kinostart: 20.02.2020
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Cast & Crew

Regie: Joe Begos

Drehbuch: Joe Begos

Darsteller: Dora Madison, Tru Collins, Rhys Wakefield, Jeremy Gardner, Graham Skipper, Matt Mercer .Chris McKenna, Jesse Merlin, Rachel Avery, Mark Beltzman, George Wendt, Abraham Benrubi

Produktion: Joe Begos, Josh Ethier, Lyle Kanouse, Caroline Metz, Graham Skipper, Audrey Wasilewski

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: