Repulsion
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
1965
Land:
Großbritannien
Dauer:
ca. 105 Minuten

Die in London lebende Carol, fühlt sich in einer von Männern dominierten Welt hilflos, von den Menschen angewidert und bedroht. Als ihre Schwester verreist und sie allein lässt, gerät sie immer stärker in den Bann ihrer paranoiden Wahnvorstellungen. Die psychische Hölle ihrer Angst und der Ekel gegenüber dem männlichen Geschlecht lässt sie schließlich zur Mörderin werden …

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Ekel als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
4/10
Spannung
6/10
Gewalt
3/10
Splatter
1/10
Trash
0/10
Tragik
1.5/10
Gesamt
8/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Roman Polanski
Drehbuch:
Roman Polanski, Gérard Brach
Darsteller:
Catherine Deneuve, Ian Hendry, John Fraser, Yvonne Furneaux, Patrick Wymark
Produktion:
Gene Gutowski

User Reviews

Bewertungen anderer User

Repulsion (Ekel) war der (…)

von Jolyn am 3. November 2011

Repulsion (Ekel) war der erste Horrorfilm den ich in meinem Leben gesehen habe und wodurch ich letztendlich zum Horrorfilm-Fan geworden bin. Ein Klassiker, den man meiner Meinung nach gesehen haben sollte,wenn man sich in diesem Genre etwas „be...
Ganze Review lesen

Repulsion (Ekel) war der erste Horrorfilm den ich in meinem Leben gesehen habe und wodurch ich letztendlich zum Horrorfilm-Fan geworden bin. Ein Klassiker, den man meiner Meinung nach gesehen haben sollte,wenn man sich in diesem Genre etwas „belesen“ möchte, auch wenn Roman Polanskis Filme in meinen Augen echt gewöhnungsbedürftig sind (ähnlich wie Lars von Trier). Ekel ist natürlich für die jetzige Saw-Generation eher uninteressant, aber dramaturgisch sowie schauspielerisch, fast unübertrefflich. Es ist schon Wahnsinn, wie Polanski es schafft einen Charakter zu kreieren, mit dem man Mitleid oder gar Sympathie empfindet obwohl es sich dabei um den Täter und nicht das Opfer handelt. Zusätzlich hat mich der Film wegen seiner erdrückenden , fast nicht zu ertragenden Atmosphäre begeistert.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?