Game of Werewolves

Lobos de Arga
Genre:
Horror, Werwolf
Jahr:
2011
Land:
Spanien
Dauer:
ca. 104 Minuten

Im Jahre 1910 wurde ein 10-jähriger in einen Werwolf verwandelt, als seine Familie mit einem Fluch belegt wurde. 100 Jahre später kommt ein Nachkomme der Familie zurück in das Dorf Arga, in dem der Junge gewohnt hatte, doch damit hat er einen Fehler begangen. Die Einwohner sind immernoch wütend und wollen ihn opfern, um dem Fluch der Werwölfe endlich ein Ende zu setzen…

Trailer

Streams

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
2/10
Spannung
5/10
Gewalt
5/10
Splatter
3.5/10
Trash
6.5/10
Tragik
3/10
Gesamt
4/10

Cast & Crew

Regie:
Juan Martínez Moreno
Drehbuch:
Juan Martínez Moreno
Darsteller:
Gorka Otxoa, Carlos Areces, Secun de la Rosa, Mabel Rivera, Luis Zahera, Manuel Manquiña
Produktion:
Tomás Cimadevilla, Emma Lustres

User Reviews

Bewertungen anderer User

Dieser Film ist zwar eher(…)

von Ursa Major am 26. April 2016

Dieser Film ist zwar eher eine Komödie, als ein Gruselschocker, aber dennoch der beste Werwolf Film, den ich kenne. Die Story ist interessant, die Spannung wird gut aufgebaut und die Darsteller finde ich auch überzeugend. Obwohl ich eingangs gesagt...
Ganze Review lesen

Dieser Film ist zwar eher eine Komödie, als ein Gruselschocker, aber dennoch der beste Werwolf Film, den ich kenne. Die Story ist interessant, die Spannung wird gut aufgebaut und die Darsteller finde ich auch überzeugend.
Obwohl ich eingangs gesagt hatte, dies sei eher eine Komödie, soll das nicht heißen, dieser Film wäre nichts für Horrorfans; Er enthält durchaus auch einige gruselige Szenen. Dass ich so begeistert von diesem Film bin, mag auch daran liegen, dass alle anderen Werwolf Filme, die ich bisher gesehen habe, ziemlicher Schrott waren! Dieser hier ist jedoch sehr charmant, obwohl (oder vielleicht gerade deswegen) er sich nicht zu ernst nimmt.
Alles in allem kann ich diesen Film wärmstens empfehlen!

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren