Willy’s Wonderland

Willy's Wonderland
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2021
Land:
USA
Dauer:
ca. 89 Minuten

Ein Mann fängt in Willy’s Wonderland einen Hausmeisterjob an und muss gegen die Roboter des Parks kämpfen, nachdem sie von einer dämonischen Macht besessen wurden…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Willy’s Wonderland als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
2/10
Spannung
4/10
Gewalt
6.5/10
Splatter
5.5/10
Trash
7/10
Tragik
2/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Blu-ray

21. Mai 2021

Splendid Film | FSK 16

Limited Edition Mediabook


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Kevin Lewis
Drehbuch:
G.O. Parsons
Darsteller:
Nicolas Cage, Terayle Hill, Beth Grant, Caylee Cowan, Chris Schmidt Jr., Emily Tosta, Grant Cramer, Jonathan Mercedes
Produktion:
Grant Cramer, Jeremy Davis, Bryan Lord, Michael Nilon, David Ozer

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Genialer Nicolas Cage!

von Pimmelberger am 28. Juli 2021

7/10

Die neue Horror-Komödie „Willy´s Wonderland“ mit Nicolas Cage, mag mit Sicherheit die Gemüter spalten. Ich muss sagen, mir hat der Film sehr gut gefallen und ich hab mich köstlich amüsiert! Der Protagonist soll für eine Nacht einen ...
Ganze Review lesen

Die neue Horror-Komödie „Willy´s Wonderland“ mit Nicolas Cage, mag mit Sicherheit die Gemüter spalten. Ich muss sagen, mir hat der Film sehr gut gefallen und ich hab mich köstlich amüsiert!

Der Protagonist soll für eine Nacht einen Hausmeisterjob in einem, seit Jahren geschlossenen Vergnügungspark annehmen, um die Reparaturkosten seines Autos begleichen zu können.
In dem Park für Kinder ist in der Vergangenheit etwas Schreckliches passiert,
doch nichts ahnend, welches Geheimnis damit verbunden ist, geht er der Arbeit nach und bringt die herunter gekommenen Räume auf Vordermann.
Doch dann muss der ruhige Einzelgänger um sein Überleben kämpfen, denn die animatronischen Figuren lechzen nach seinem Leben.

Story klingt skurril? Figuren, die zum Leben erwecken und ihrer Mordlust nachgehen?
Absolut, aber auch spaßig!!!

Hinzu kommt ein genialer, cooler Nicolas Cage, der in den gesamten 90 Minuten kein Wort spricht (höchstens mal ein Grunzen), auch Mimik und Gestik werden kaum genutzt zur nonverbalen Kommunikation (kaum vorstellbar bei Cage), aber genau das verstärkt die Lässigkeit des namenlosen Charakters.

Die Situationskomik, die Cage hier teilweise abliefert finde ich genial, wenn er zum Beispiel eine spontane Tanzeinlage zum Besten gibt…
Oder mitten im Kampf seine Uhr klingelt, die ihn daran erinnert, dass es mal wieder Zeit für eine Pause ist (inkl. Energy-Drink und eine Runde flippern), kein Problem, das Messer wird einfach an eine Teenagerin weitergereicht und weg ist er…
Im Zeitraffer wird gezeigt, wie er die total versiffte Toilette wieder auf Vordermann bringt, um kurze Zeit später beim Kampf mit einer Figur wieder alles zu versauen…

Parallelen zu der Videospielreihe „Five Nights at Freddy’s“ sind offensichtlich nicht von der Hand zu weisen, aber anscheinend nicht beabsichtigt.

Man muss sich auf den Film einlassen und darf ihn nicht zu ernst nehmen (wie der Film, der sich auch nicht zu ernst nimmt)! Und wenn man über gewisse Logiklöcher und des teils holprige Skript hinwegschauen kann, dann hat man mit diesem B-Movie auf jeden Fall mächtig Spaß!

Ein ruhiger Cage, der hier super abliefert und für vieler Lacher sorgt…auch der restliche Cast ist positiv zu erwähnen.

Wie schon oben erwähnt, ich hatte auf jeden Fall Spaß und die Horror-Komödie hat mich exzellent unterhalten, somit bekommt „Willy`s Wonderland“ sieben von zehn Sterne!
Es wird nicht bei der einen Sichtung bleiben!

Grusel:
2/10
Spannung:
4/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
4/10
Trash:
5/10
Tragik:
2/10
Gesamt:
7/10

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?