Johnny Depp spielt „The Invisible Man“ in Universal’s Neuinszenierung des Monster-Klassikers

Gute Nachrichten aus Universal’s Reihen: Deadline.com berichtet aktuell, dass das Studio für die Neuinszenierung von The Invisible Man den großartigen Charakterdarsteller Johnny Depp für die Hauptrolle vorsieht. Universal will in den nächsten Jahren die „Universal Classic Monster“ wiederbeleben und in mehreren Filmen der heutigen Zeit anpassen. Neben Depp konnte Universal bereits Tom Cruise für die Hauptrolle in The Mummy (Kinostart ab Juni 2017) gewinnen und hat damit zwei absolute Elite-Schauspieler in petto.

Das Original, The Invisible Man (dt: Der Unsichtbare) von 1933, wurde von James Whale gefilmt. Das Drehbuch basierte auf einem Roman von H.G. Wells und wurde von R.C. Sherriff geschrieben. Den unsichtbaren Mann hat Claude Rains gespielt. Der Film handelt von einem Wissenschaftler, der ein Mittel findet um sich selbst unsichtbar zu machen. Als die Wirkung jedoch nicht mehr nachlässt und die Bewohner der Stadt hinter das Geheimnis kommen, muss er ein sicheres Versteck und ein Heilmittel finden.

Johnny Depp The Invisible Man 2017

Verwandte Artikel

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!