30.11.2022 / 20:00 Uhr

Total verrückt: Erster Trailer zum Tier-Horror „Cocaine Bear“ verspricht viel Unterhaltung

Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass sich die Geschichte zu Cocaine Bear 1985 in Kentucky so oder ähnlich abgespielt haben soll. Nun hat Universal Pictures den ersten Trailer zu dem Tier-Horror veröffentlicht, und dieser liefert uns einen ersten Vorgeschmack auf ein vollkommen absurdes Geschehen.

In dem Film von Schauspielerin und Filmemacherin Elizabeth Banks (Slither) wird die Geschichte eines Drogenschmugglers erzählt, dessen Kleinflugzeug mit einer Ladung Kokain in der Wildnis abstürzt. Jedoch wird die zerstreute Ladung von einem Schwarzbären gefunden. So gönnt sich das hungrige Kraftpaket ein wenig von dem aufputschenden Mittel, was zu einem kuriosen Drogenrausch führt.

In den Hauptrollen sind unter anderem Keri Russell (Antlers), O’Shea Jackson Jr. (Godzilla II: King of the Monsters), Jesse Tyler Ferguson (Modern Family) und Ray Liotta (Sin City 2).

In den USA startet Cocaine Bear am 24. Februar 2023 in den Kinos. Wir hoffen auf einen baldigen deutschen Starttermin.

Quelle: Youtube / Universal Pictures