24. September 2012 von in , ,

Paranormal Activity 4: Erster Einblick im brandneuen Clip

Es dauert gar nicht mehr so lange bis Paranormal Activity 4 in den weltweiten und somit auch deutschen Kinos startet. Ich wundere mich ein klein wenig, dass die Promotionwelle noch gar nicht so unstoppbar im Gange ist und das Einzige, womit man ständig genervt wird, die „Want it“ Kampagne ist.

Netter Weise wurde nun aber auf YAHOO! MOVIES ein neuer Clip namens „Paranormal Activity 4 – First Look“ publiziert, welcher uns ein paar neue Einblicke in den bereits vierten Ableger der Reihe bietet (wenn man den japanischen Tokyo Night von 2010 mitzählt). Im Clip sehen wir das bereits bekannte junge Mädchen, dessen neue Nachbarn Katie und Hunter sind und die seit dem Einzug der beiden mit unerklärlichen Geschehnissen zu kämpfen hat.

Besonders viele Antworten gibt der Clip nicht, aber immerhin schonmal ein bisschen neues Bildmaterial. Im Gegensatz zu den veröffentlichten Videos der letzten Teile sehen wir hier noch relativ wenig „Geisteraction“, vielleicht kommt das ja noch in den nächsten Videos, bis es dann am 18. Oktober 2012 soweit ist und Paranormal Activity 4 den deutschen Kinostart erleben darf. :)

Paranormal Activity 4 Deutsches Kinoplakat

Mehr zum Thema

23. Januar 2013

Paranormal Activity 4: DVD und Blu-ray Start und brandneuer Filmclip

22. Oktober 2012

Paranormal Activity 5: Wer zum Teufel ist Jacob Degloshi?

15. Oktober 2012

Paranormal Activity 4: Was erwartet die Zuschauer?

8. Oktober 2012

Paranormal Activity 4: Want It Kampagne geht in die Endphase – München macht Deutschlands Spitze

27. September 2012

Paranormal Activity 4: Zweiter Trailer zum weltweiten Kinostart

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.