21.05.2013 / 9:25 Uhr

Poltergeist Remake: Kurzinhalt und neuer Charakter bekanntgegeben

Rund um das Remake des 80er Jahre Klassikers Poltergeist ist es nun eine sehr sehr lange Zeit ruhig gewesen und manch einer hat sicherlich schon darauf gehofft, dass sich die Geschichte damit erledigt hat. Aber falsch gedacht, nun gibt es Neuigkeiten zu der Story, und ein neuer Charakter wurde vorgestellt die den Film wohl etwas moderner machen sollen.

Eric Bowen zieht nach dem Verlust seiner Arbeitsstelle mit seiner Familie für einen Neuanfang in eine andere Stadt. Dort wird allerdings schon nach kurzer Zeit seine Tochter entführt und für die Familie scheint es keinen Anhaltspunkt auf ihren Verbleib zu geben. Bis Eric und seine Frau dahinterkommen, dass sie vielleicht von einer übernatürlichen Kraft entführt sein könnte.

Der Familie Bowen wird auf der Suche nach ihrer Tochter von Carrigan Burke geholfen, welcher die Serie „Haunted House Cleaners“ moderiert. Dr. Brooke Powell ist seine Ex-Frau und Parapsychologin an der lokalen Universität. Sie untersucht mit ihrem Team die übernatürlichen Ereignisse rund um das Verschwinden des kleinen Mädchens.

Regisseur Gil Kenan hat bekanntgegeben, dass das Casting zum Poltergeist Remake zur Zeit läuft. Im September wird der Drehbeginn vermutet.