10. Juli 2017 von in , , ,

Sam Raimi produziert „The Grudge“ Reboot

15 Jahre ist es bereits her, seit uns die japanischen Geister aus Ju-On – The Grudge das Fürchten lehrten. Vor 13 Jahren erschien das US Remake Der Fluch – The Grudge mit Buffy-Star Sarah Michelle Gellar. Nach etlichen Fortsetzungen der japanischen und amerikanischen Version plant Ghost House Pictures jetzt der J-Horror Reihe ein komplettes Reboot zu verpassen.

Mit Nicolas Pesce (The Eyes of My Mother) soll man laut Variety.com bereits einen geeigneten Regisseur dafür gefunden haben. Als Produzenten sind demnach Takashige Ichise, Rob Tapert und Sam Raimi beteiligt.

Welche Schauspieler für das The Grudge Reboot vor der Kamera stehen werden und wie sich das neue Drehbuch zum Original unterscheiden wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

9. April 2018

Das Remake von „The Grudge“ spukt 2019 durch die US-Kinos

22. März 2018

„Insidious“ Star Lin Shaye wird in „The Grudge“ mitspielen

20. März 2018

„Star Trek“ Darsteller John Cho erweitert Cast vom „The Grudge“ Remake

6. März 2018

Diese Schauspielerin übernimmt die Hauptrolle im „The Grudge“ Remake

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.