8. Oktober 2017 von in , ,

Blumhouse Pictures hat heimlich „Unfriended“ Fortsetzung gefilmt

Dass Blumhouse Pictures dem Low-Budget Film Unfriended (Deutscher Titel: Unknown User) mal eine Fortsetzung spendieren wird, war nach dem grandiosen Einspielergebnis bei den minimalen Produktionskosten nur eine Frage der Zeit. Jetzt bestätigte Produzent Jason Blum, dass man klammheimlich bereits ein Sequel gefilmt hat.

Demnach befindet sich das Sequel mit den Namen Unfriended: Game Night derzeit noch in der Postproduktion und soll im kommenden Jahr in den US Kinos anlaufen.

Die Story wird wieder aus der Computerbildschirm Perspektive erzählt: Ein Teenager kommt in den Besitz eines gebrauchten Laptops. Dabei findet er heraus, dass dieser höchstwahrscheinlich von seinem Erstbesitzer gestohlen wurde. Zudem entdeckt er, dass der Besitzer jede Bewegung des Teenagers beobachtet und alles versucht, um das Gerät zurück zu bekommen.

Zur Besetzung und einem deutschen Starttermin gibt es derzeit noch keine Informationen.

Mehr zum Thema

13. März 2018

„Unfriended“ Sequel bekommt neuen Titel und Cast-Informationen

14. April 2015

Deutscher Kinostart und Trailer von „Unknown User“

22. März 2015

US TV Spot zum Start von „Unfriended“

15. Januar 2015

Geist von Cyber-Mobbing Opfer kehrt zurück im Found Footage Trailer von „Unfriended“

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.