12. Februar 2018 von in ,

Mancini lässt „Chucky“ demnächst in einer TV-Serie metzeln

Grandiose Neuigkeiten für alle Chucky-Fans! Franchise-Schöpfer Don Mancini und der langjährige Produzent der Filmreihe David Kirschner äußerten sich in einem Interview mit Bloody Disgusting darüber, wie es mit der Mörderpuppe in Zukunft weiter gehen könnte. Demnach sind sich alle einig, Chucky mit einer TV-Serie auf den kleinen Bildschirm zu bringen. Dabei soll es sich konkret erst einmal um eine acht Episoden starke Serie handeln, die den Storyfaden der Filme „dunkler als je zuvor“ fortführen soll.

Zudem stellte Mancini klar, dass die Filme parallel zur Serie weiter produziert werden, und Brad Dourif als Chuckys langjährige Originalstimme wieder mit an Bord sein wird.

Nach mittlerweile sieben Spielfilmen ist es dem kleinen Mörder gelungen, eine unglaublich treue Fangemeinde aufzubauen. Und so scheint es, als würde die Chucky-Saga mit dem kommenden Serienstart in die nächste Runde gehen.

Cult of Chucky, der neueste Ableger der Reihe, wurde 2017 veröffentlicht.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.