14. Februar 2018 von in , ,

Alex Garland sagt, „28 Months Later“ wird wohl nie gedreht werden

Es ist schon fast 17 Jahre her, seit Danny Boyles britischer Endzeit-Horror 28 Days Later in unseren Kinos zu sehen war. Seit der Fortsetzung 28 Weeks Later macht der hochansteckende Virus Pause, doch ganz still war es um ein potentielles Sequel namens 28 Months Later nie.

Fans der Reihe hatten immer die Hoffnung, dass das Franchise irgendwann wieder neu erwachen wird, weshalb Alex Garland, Drehbuchautor des Originals, in einer AMA Session auf Reddit jetzt die Frage der Fragen gestellt bekommen hat. Und darauf antwortete er kurz und bündig, aber unmissverständlich:

Ich bezweifle, dass ein Sequel jemals zustande kommt.

28 Days Later – Trailer

Mehr zum Thema

2. Mai 2015

Augenschmaus für Sammler: „28 Days Later“ und „28 Weeks Later“ in einheitlichen limitierten Mediabooks

14. Oktober 2010

Wiederrufung durch Danny Boyle um sein Mitwirken an „28 Month Later“

11. Oktober 2010

Wird Danny Boyle’s Zombie-Horror „28 Weeks Later“ fortgesetzt?

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.