2. März 2018 von in , ,

Offizieller Trailer zu Daniel Farrands‘ Gruselfilm „The Amityville Murders“

Die Faszination rund um das Gruselhaus in Amityville reißt einfach nicht ab. Und so hat Regisseur Daniel Farrands mit The Amityville Murders – A Haunting On Long Island eine neue Verfilmung gewagt, in der wir die übernatürliche Entstehungsgeschichte des Hauses erleben. Jetzt wurde der erste Trailer zu dem Film veröffentlicht, der bereits einen ordentlich gruseligen Eindruck macht.

Synopsis: In der Nacht des 13. November 1974 nahm Ronald DeFeo sein Gewehr und tötete damit seine ganze Familie, während sie noch in ihren Betten schliefen. In seiner Gerichtsverhandlung behauptete DeFeo, dass „Stimmen“ im Haus ihm befahlen zu töten. Seitdem verbüßt DeFeo eine lebenslange Haftstrafe, doch das Haus mordet weiter…

Aktuell befindet sich Regisseur Daniel Farrands (Jack Ketchum’s Evil) in der Produktion von The Haunting of Sharon Tate, welcher sich mit den brutalen Morden um die berüchtigte Manson-Familie befasst. Doch davor lässt er uns erst an seiner Version des Amityville-Horrors teilhaben. Mit dabei sind John Robinson (Transformers) als Butch DeFeo, Chelsea Ricketts (Scream Queens), Paul Ben-Victor (Daredevil), Diane Franklin (TerrorVision), Noa Brenner (Doomsday Device) und Burt Young (Rocky).

Ein deutscher Starttermin für The Amityville Murders: A Haunting On Long Island steht aktuell noch aus.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.