27. März 2018 von in

„Hereditary“: Der „most insane horror movie“ kommt in die deutschen Kinos!

Was von etlichen US Medien bereits als der krasseste und gruseligste Horrorfilm seit langem gehypet wird, kommt demnächst endlich auch in die deutschen Kinos. Splendid Film hat heute angekündigt, Hereditary bereits am 14.06.2018 deutschlandweit in die Kinos zu bringen.

Der amerikanische Regisseur und Autor Ari Aster legt mit dem Psycho-Thriller einen beeindruckenden Karrierestart hin. Denn zuvor hat er lediglich mehrere Kurzfilme gedreht und an keinen größeren Produktionen mitgewirkt.

In der offiziellen Synopsis wird Hereditary so beschrieben: Familie Graham führt ein beschauliches Leben: Annie (Toni Collette) ist eine liebevolle Mutter und lebt zusammen mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) etwas abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter Ellen, das Oberhaupt der Familie, stirbt, muss sich die Familie mit mysteriösen und grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Ahnen ans Licht. Für Annie, Steve, Peter und Charlie beginnt plötzlich ein Wettlauf gegen ihr dunkles und unheilvolles Schicksal, welches ihre Ahnen ihnen hinterlassen haben…

Den offiziellen Trailer haben wir euch hier bereits präsentiert. Mit dem deutschen Kinostart im Ausblick, können wir demnächst auch einen deutschsprachigen Trailer erwarten.

Mehr zum Thema

30. Januar 2018

Hier ist der offizielle Trailer zum Grusel-Meisterwerk „Hereditary“

26. Januar 2018

„Hereditary“ könnte der gruseligste Horrorfilm seit Jahren werden!

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.