24.05.2018 / 18:22 Uhr

Neuer Film vom „Human Centipede“-Regisseur wird „das abscheulichste und unmenschlichste Filmerlebnis aller Zeiten“

Tom Six, bekannt geworden durch seine umstrittene Horror-Trilogie The Human Centipede, spricht gegenüber IndieWire zum ersten mal über seinen bevorstehenden Film The Onania Club.

Im Interview verriet er, dass der Psychothriller in Hollywood spielen wird und sich auf starke, weibliche Figuren konzentrieren wird. Konkretere Informationen zum Plot hat der Regisseur noch für sich behalten. Allerdings versprach der 44 jährige Regisseur, dass The Onania Club das abscheulichste und unmenschlichste Filmerlebnis aller Zeiten sein wird.

Inzwischen wurden auch erste Informationen zum Cast bekannt. Demnach geben sich vor der Kamera Jessica Morris (Vorbilder), Darcy DeMoss (Freitag, der 13. – Jason lebt), Deborah Twiss (Kick-Ass), Flo Lawrence (The Lords of Salem) und Karen Strassman (Vidocq) die Ehre.

Das erste offizielle Filmposter, das wir euch hier zeigen, deutet bereits an, in welche Richtung das ganze dann wohl gehen wird.

Quelle: IndieWire