28. Juni 2018 von in , ,

Nicolas Cage sinnt nach Rache im blutigen Trailer zum Sekten-Horrorfilm „Mandy“

Tatsächlich hat es Panos Cosmatos‘ Science Fiction Horrorfilm Beyond the Black Rainbow, mit dem er vor ganzen acht Jahren sein visuell beeindruckendes Spielfilmdebüt abgeliefert hat, noch immer nicht auf den deutschen Heimkinomarkt geschafft. Während wir also weiterhin auf eine Veröffentlichung hoffen müssen, meldet sich der Regisseur und Drehbuchautor mit seinem zweiten Film Mandy zurück. Dem neuen Trailer nach, den das Produktionsstudio RLJE Films jetzt veröffentlicht hat, geht es darin visuell nicht weniger beeindruckend und dazu auch noch ordentlich blutig zur Sache.

Mandy soll eine Mischung aus 80er Jahre Rachefilm, Sekten-Thriller und Splatterfilm sein. Der Cast wird von niemand geringerem als Nicolas Cage angeführt, der von Andrea Riseborough, Linus Roache, Bill Duke und Richard Brake unterstützt wird.  Produziert haben Nate Bolotin, Daniel Noah, Adrian Politowski, Josh C. Waller und Elijah Wood.

Story: Nachdem die Frau von Red Miller im Jahr 1983 von einer religiösen Sekte geschlachtet wurde, macht sich der rachsüchtige Mann auf die Suche nach den Tätern, um ihnen ihre gerechte Strafe zuzuführen…

Der Film tourt derzeit durch die internationalen Filmfestivals. Ob und wann er auch nach Deutschland kommen wird, kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Quelle: RLJE Films

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

1 Kommentar

  • AlexaSkarsgard

    Wow.Das könnte nach langer Zeit wieder ein starker Film mit Nicolas Cage werden.Der Trailer sieht nämlich sehr interessant und vielversprechend aus.
    Daher freue ich mich riesig auf diesen Film.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.