Erster Teaser-Trailer zu „Halloween Kills“ lässt Myers auferstehen, Starttermin wurde verschoben

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht zu Halloween Kills.

Die schlechte zuerst: Wie Bloody Disgusting berichtet, wurde der Starttermin des Films in den Staaten ein ganzes Jahr nach hinten verschoben. So dürfte der deutsche Starttermin (ursprünglich: 15. Oktober 2020) demnächst auch angepasst werden. Logischerweise wird damit auch der Abschluss der Trilogie, Halloween Ends, noch mal verschoben (ursprünglich: 14. Oktober 2021).

Jetzt zur guten Nachricht: Ein kleines Trostpflaster gibt es vonseiten des Filmstudios Universal Pictures. So wurde mit der Starttermin-Anpassung eine erste Vorschau zum Sequel veröffentlicht. In einem kurzen aber intensiven Teaser können Zuschauer nun endlich einen Blick auf Myers in Halloween Kills werfen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.