19.02.2021 / 13:08 Uhr

„Disappointment Blvd“: Joaquin Phoenix steht für „Hereditary“-Schöpfer Ari Aster vor der Kamera

Das wird ein spannendes Aufeinandertreffen zweier Filmgrößen: Nachdem Joaquin Phoenix für seinen Joker einen Oscar erhielt, widmet sich der 46- jährige Schauspieler seinem nächsten Werk. Wie Deadline.com aktuell berichtet, wird Phoenix die Hauptrolle in Disappointment Blvd übernehmen, dem neuen Film des amerikanischen Regisseurs Ari Aster (Hereditary, Midsommar).

Über den Inhalt des Streifens ist nur wenig bekannt. Es soll sich um ein Jahrzehnt umfassendes Porträt eines der mächtigsten Unternehmer aller Zeiten handeln. Ob der Film ein Horrorfilm wird, ist noch nicht bekannt.