1.04.2021 / 8:38 Uhr

Sam Raimi produziert Corin Hardy's "Every House is Haunted" für Netflix

Corin Hardy widmet sich nach seinen ersten zwei Spielfilmen The Hallow (siehe Titelbild) und The Nun erneut dem Horror-Genre und filmt für Netflix den Geisterhaus-Horrorfilm Every House is Haunted. Sam Raimi (Evil Dead, Don’t Breathe) wird gemeinsam mit Roy Lee (Es, Ring) und dem Newcomer Zainab Azizi (65, Umma) produzieren. Das Drehbuch stammt von Andrew Deutschman und Jason Pagan, die bereits gemeinsam an Project Almanac und Paranormal Activity: Ghost Dimension gearbeitet haben.

Viele spannende Namen, allerdings ist noch unbekannt, wer vor der Kamera stehen wird. Every House is Haunted handelt von einem Versicherungsermittler, der nach dem Tod eines Pärchens widerlegen soll, dass es in deren Haus spukt. Wann die Dreharbeiten beginnen sollen geschweige denn wann mit einem Starttermin zu rechnen ist, ist noch nicht bekannt.