Braindead

Dead Alive
Genre:
Horror, Komödie
Jahr:
1992
Land:
USA
Dauer:
ca. 94 Minuten

Als eine Frau in einem Zoo von einem Rattenaffen attackiert wird, verwandelt sie sich einige Tage später in einen Zombie. So versucht ihr Sohn die Frau in seinem Keller wegzuschließen, was jedoch missglückt…

Trailer

Streams

Wir kennen derzeit keinen Video on Demand Anbieter, der Braindead als Stream anbietet.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
2/10
Spannung
4/10
Gewalt
6.5/10
Splatter
9.5/10
Trash
6/10
Tragik
1/10
Gesamt
7.5/10

Cast & Crew

Regie:
Peter Jackson
Drehbuch:
Stephen Sinclair, Fran Walsh, Peter Jackson
Darsteller:
Timothy Balme, Diana Peñalver, Elizabeth Moody, Ian Watkin, Brenda Kendall, Stuart Devenie, Jed Brophy, Stephen Papps, Murray Keane, Glenis Levestam, Lewis Rowe, Elizabeth Mulfaxe, Harry Sinclair, Tina Regtien, Tony Hopkins
Produktion:
Jim Booth

User Reviews

Bewertungen anderer User

„Aber, wir haben doch etwas Jod dabei….Sengaya!!!!“

von Pimmelberger am 23. Mai 2021

9/10

Ich denk mal, dass man zu der Handlung nicht viel sagen muss, da die neuseeländische „Horror-Splatter-Komödie“ von Peter Jackson, einen gewissen Kultstatus ( und das zu Recht😊 ) inne hat und man als gewiefter Horror-Fan diesen Streifen natü...
Ganze Review lesen

Ich denk mal, dass man zu der Handlung nicht viel sagen muss, da die neuseeländische „Horror-Splatter-Komödie“ von Peter Jackson, einen gewissen Kultstatus ( und das zu Recht😊 ) inne hat und man als gewiefter Horror-Fan diesen Streifen natürlich kennt!

Meine erste Sichtung dürfte so knapp vor der Jahrtausendwende gewesen sein… natürlich auf VHS, von einem älteren Bruder eines Freundes…wie so oft damals 😜 ( wie auch Tanz der Teufel, Gesichter des Todes usw.)

Auch damals hat er mir auf Anhieb gefallen…Schuld daran war wahrscheinlich, der so noch nicht gesehene, brutale Splatter- und Ekeleffekt des Filmes, vereint mit seinem komödiantischen (aus heutiger Sicht, teils albernen…) Teil!

Jedoch, auch nach erneuter Sichtung, nach einigen Jahren, hat er nichts von seinem Charme verloren!
Der Klassiker, von 1992, macht immer noch wahnsinnigen Spaß und beschert einen immer noch ein Schmunzeln auf den Lippen, wenn z.B. das Gurgeln der Krankenschwester erklingt!🤪

Hierzu erwähnen sind natürlich die Gore-Effekte, die hier absolut im Vordergrund stehen und die auch sehr üppig zum Einsatz kommen!
Hier gäbe es einige nennenswerte Höhepunkte…Frühstück, Friedhof, Keller und natürlich die Party…
Die mit ihrem absoluten Höhepunkt, dem „Rasenmäher-Finale“ endet…
in dem Unmengen an Kunstblut und Gedärmen vergossen wird.

Diese Effekte sind natürlich handgemacht (wie im gesamten Film) und lassen, das Herz jeden Horror-Fans schneller schlagen!

Und dann taucht Mum wieder auf😂😂
Dass, natürlich auch ein würdiges Finale darstellt!

Der Film ist in Deutschland leider immer noch indiziert!

Natürlich hat sich Peter Jackson auch hier schon einen kleinen Auftritt gegönnt… als Assistent des Leichenbestatter (damals noch ohne Bart).

Der Kult-Klassiker bekommt von mir auf jeden Fall, verdiente neun von zehn Sterne!!!
Ich werde ihn mir jetzt mal wieder öfter zu Gemüte führen!!!
Jedem zu empfehlen, der diesen Film in seiner vollen Pracht genießen kann!😜

Ich wünsche euch ein spaßiges, blutiges und lustiges Vergnügen !😊

Grusel:
2/10
Spannung:
5/10
Gewalt:
7/10
Splatter:
8/10
Trash:
5/10
Tragik:
2/10
Gesamt:
9/10

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?