Synopsis

Der Schriftsteller Paul Scheldon verunglückt aufgrund eines Schneesturmes auf dem Weg zu seiner Verlegerin nach New York, der er seinen gerade vollendeten Roman namens „Misery“ bringen will. Glücklicherweise wird er von der ehemaligen Krankenschwester Annie Wilkes, die ein heißblütiger Fan der Misery-Romanreihe ist und Paul Scheldon vergöttert, gerettet. Abgeschnitten von der Außenwelt beginnt sie bei ihr zu Hause Paul wieder gesund zu pflegen. Als sie die Erlaubnis bekommt, den noch unveröffentlichten neuen Band zu lesen, beginnt der Horror, da ihre heißgeliebte Romanheldin im Buch stirbt und Annie der Schluss des Buches überhaupt nicht gefällt. Paul wird langsam klar, dass Annie nicht normal ist und dass ihre Liebe zu der Romanfigur sowie dessen Schriftstellers nicht nur bloße Schwärmerei ist! Sie zwingt den kranken Mann nun das Buch um zu schreiben. Lebte Paul Scheldon bisher um zu Schreiben, so schreibt er jetzt um zu Überleben!

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
7.5/10
Gewalt:
6/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
7/10
Gesamt: 9.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD
Uncut
Starttermin: 01.08.2005
Laufzeit: ca. 103 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen BRD
Uncut
Starttermin: 01.10.2009
Laufzeit: ca. 107 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Rob Reiner

Drehbuch: William Goldman

Darsteller: James Caan, Kathy Bates, Richard Farnsworth, Frances Sternhagen, Lauren Bacall, J. T. Walsh

Produktion: Andrew Scheinman, Steve Nicolaides, Jeffrey Scott