Synopsis

Fünf Menschen, die sich untereinander nicht kennen, wachen in einem Würfel auf. Es gibt keine Tür, keine Fenster und keinen Hinweis darauf, warum sie in diesem Würfel sind. Als sich langsam die Angst zu sterben entwickelt müssen die fünf einen weg aus diesem Würfel heraus finden. Doch was verbirgt sich hinter diesem Würfel? Wo sind sie, wenn sie einen Weg heraus gefunden haben?

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
5/10
Spannung:
5.5/10
Gewalt:
5/10
Splatter:
3.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
3/10
Gesamt: 6 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD. FSK 16, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Highlight)
Starttermin: 08.01.2009
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Vincenzo Natali

Drehbuch: Andre Bijelic, Vincenzo Natali, Graeme Manson

Darsteller: Maurice Dean Wint, David Hewlett, Nicole de Boer, Nicky Guadagni, Andrew Miller, Julian Richings, Wayne Robson

Produktion: Mehra Meh, Betty Orr

News

1. Mai 2015

Lionsgate produziert Remake des Science-Fiction Klassikers „Cube“

Kommentare

5 Kommentare

  • Sam

    Selten so einen schlechten Film gesehn!! Der Film ist total sinnlos. Man weiß nicht was die Geschichte für einen Sinn hat! Meiner Meinung nach schlechtester Film und sinnloser Zeitraub!! Nicht empfehlenswert.

  • Dead Melody

    Etwas verstörend und viel sinnlose Gewalt.
    Die Geschichte hat weder Hand noch Fuß.
    Man kann ihn sich aber ansehen.
    Fluchtszenario wie z.B. in SAW mit vielen Fallen und Hindenissen.
    Nicht jedermanns Ding.
    Spannend ist er allerdings schon ein wenig.

  • Yuzuna1

    Nice.
    Aus dieser Film Idee „Cube“ hätte man nen richtig krassen Film machen können.
    Doch leider wie vom Vorposter gesagt wurde fehlt hier die Komplette Story.
    Falls noch irgentwan ein Cube Film erscheint hoffe ich das sie auch an die Hintergründe und die Story achten aber ansonsten ganz gut!“

  • Sell-M

    Kommentar:

    War ein guter Film lohnt sich anzusehen man muss aber alle teile sehen es ist wie SAW.
    Es ist eine Story der sich auf mehrere teile ausbreitet beim ersten hier weiß man zu mindestens nur soviel
    das sie in eine Kasten gefangen sind und dort nicht mehr raus kommen tun.
    Es sind Fallen und Hindernissen vorhanden die sie überleben müssen was so gut wie unmöglich ist wenn nicht in diesen Raum dann in nächsten Raus.
    Story und Spannungsfaktor sind auf alle teile bezogen ok.Man muss alle teile nacheinander sehen um den Zusammenhang der Story zu finden.

    Punkte Wertung:
    Film: 3 von 10 P.
    Story & Dramaturgie: 4 von 10 P.
    Spannungsfaktor: 4 von 10 P.
    Gesamturteil: 4 von 10 P.

  • Zeus

    Ehm,
    an alle die hier die Handlung bekritteln und sagen er wäre total sinnlos?

    Muss ich hier etwas ergänzend angeben
    (Achtung kann Spoiler enthalten)

    Es geht darum ob die Unbekannten aus dem Cube entkommen können. Es ist ein Experiment.
    Habt ihr das während ihr den Film gesehen habt, nicht selber kapiert?

    Manchmal muss man auch etwas selber in einen Film hinein interpretieren und nicht einfach hoffen jeden Handlungsstrang vorgekaut zu bekommen.

    Ist meiner Meinung nach auf jeden Fall mindestens eine 7.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.