Synopsis

Es ist kein Kurzinhalt zu Stranger Things 4 vorhanden.

News zum Film

Liebesgrüße aus Moskau: Erster Teaser-Trailer zu „Stranger Things 4“

Netflix hat einen ersten Teaser-Trailer zur vierten Staffel der beliebten Mystery-Serie Stranger Things veröffenlicht. Und darin erhalten Fans der Serie die Gewissheit, dass Detective Hopper, gespielt von David Harbour (Hellboy – Call of Darkness), doch nicht von der Explosion im Finale der dritten Staffel ums Leben kam.

Stranger Things 4 soll noch dieses Jahr auf dem Streamingportal gezeigt werden und möglicherweise in zwei Teilen an den Start geht. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Netflix kündigt „Stranger Things 4“ an – was bedeutet der Teaser?

Mit einem kurzen Teaser Trailer hat Netflix bekannt gegeben, dass der Streaminganbieter eine vierte Staffel der 80er Jahre Erfolgsserie Stranger Things in Auftrag gegeben hat. In dem Clip, den wir euch unten zeigen, erscheint erst das „Stranger Things 4“ Logo, das daraufhin von Pflanzen umrankt wird bis das Licht völlig erloschen ist. Danach erscheint der Text „Wir haben Hawkins verlassen“ – vielleicht ein Hinweis darauf, wohin es nach dem Ende der dritten Staffel geht?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: