Synopsis

Ein Haus, das von einem bösen Geist bewohnt wird, belegt jeden Menschen, der es betritt, mit einem tödlichen Fluch…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4.5/10
Spannung:
4/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
3.5/10
Trash:
2.5/10
Tragik:
3/10
Gesamt: 4.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

News zum Film

Das verfluchte Haus ist zurück: Deutscher Trailer zu „The Grudge“ lehrt euch das Fürchten

Sony Pictures hat den offiziellen Trailer zum heiß erwarteten Geister-Horror The Grudge veröffentlicht! Damit bekommen wir das erste bewegte Bildmaterial aus dem Remake des japanischen Klassikers Ju-On – The Grudge von Takashi Shimizu zu sehen und erfahren mehr über die Handlung der Neuinterpretation.

Demnach ermittelt Detective Muldoon (Andrea Riseborough) mit ihrem Partner in einem Fall mehrer seltsamer Tode, die sie zu einem verfluchten Haus führen, das von dem Makler-Pärchen Peter (John Cho) und Nina Spencer (Betty Gilpin) verwaltet wird.

Fans des Originals werden von dem neuen The Grudge Trailer nicht enttäuscht: Den haarigen Geistern scheint man im Remake treu geblieben zu sein und kombiniert sie mit modernem Schock-Kino!

Filmstarts

Kino (Sony Pictures)
Kinostart: 09.01.2020
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Cast & Crew

Regie: Nicolas Pesce

Drehbuch: Jeff Buhler, Takashi Shimizu (Originaldrehbuch)

Darsteller: Betty Gilpin, Andrea Riseborough, John Cho, Jacki Weaver, Lin Shaye, William Sadler, Demián Bichir, Frankie Faison, Tara Westwood, Nancy Sorel, Stephanie Sy, Bradley Sawatzky

Produktion: Takashige Ichise, Sam Raimi, Rob Tapert

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: