Synopsis

Sally und ihr an den Rollstuhl gefesselter Bruder machen sich gemeinsam mit 3 Freunden auf zu dem alten leerstehenden Haus ihres Vaters, welcher bereits verstorben ist. Bereits kurz vor der Ankunft treffen sie auf einen Anhalter, den sie ohne zu zögern mitnehmen, welcher allerdings scheinbar psychisch Krank ist. Er schneidet sich mit einem Taschenmesser in die Hand, fotografiert Sally’s Bruder und verbrennt das entstandene Polaroid Foto. Noch immer voller Angst davor, dass die 5 wieder auf diesen Anhalter treffen, sehen sie sich in der alten Heimat von Sally und ihrem Bruder um. Doch als sie auf dieses eine Haus treffen ändert sich alles. Denn die Menschen, die hier leben, die sind psychisch krank und gefährlich…

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0.5/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
1/10
Tragik:
2.5/10
Gesamt: 7 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, Uncut, FSK 18

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (Turbine Medien)
Kinostart: 04.09.2014
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja

Auf Filmundo kaufen Auf Amazon kaufen Blu-ray (Turbine Medien)
Ultimate Collector's Edition Blu-ray + 3 DVDs
Starttermin: 16.03.2012
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Tobe Hooper

Drehbuch: Kim Henkel, Tobe Hooper

Darsteller: Marilyn Burns, Allen Danziger, Paul A. Partain, William Vail, Teri McMinn, Edwin Neal, Jim Siedow, Gunnar Hansen, John Dugan

Produktion: Tobe Hooper