20.09.2022 / 19:52 Uhr

„Hellraiser“ Remake hat endlich einen ersten Trailer spendiert bekommen

Lange hat es gedauert, jetzt ist es endlich so weit. 20th Century Studios hat den ersten Trailer zum Remake des Horrorklassikers Hellraiser veröffentlicht, der uns die ersten Einblicke in die Neuauflage gewährt.

Story: Eine junge Frau, die mit ihrer jahrelangen Sucht zu kämpfen hat, kommt in den Besitz eines uralten Würfels. Als sie versucht das Geheimnis hinter dem Würfel zu lösen, beschwört sie dadurch sadistische übernatürliche Wesen aus einer anderen Dimension.

Hinter der filmischen Umsetzung stand kein Geringerer als David Bruckner, der vor einigen Jahren den okkulten-Grusler The Ritual und Segmente der beiden Anthologien V/H/S und Southbound inszenierte. Für das Darstellerensemble hat der Regisseur unter anderem Jamie Clayton (Schneemann), Goran Visnjic (Verblendung), Hiam Abbass (Blade Runner 2049) und Odessa A’zion (Let’s Scare Julie) gewinnen können.

In den Staaten wird das Hellraiser Remake am 07. Oktober 2022 auf dem Streamingdienst Hulu gezeigt. Wir hoffen auf eine baldige deutsche Veröffentlichung.

Quelle: Youtube / 20th Century Studios