19.10.2022 / 19:47 Uhr

„The Exorcist“-Reboot: Dreharbeiten starten in wenigen Wochen

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass der Horror-Klassiker Der Exorzist ein Reboot erhält. Demnach soll es sich hierbei um eine Trilogie handeln und der Drehbeginn kurz bevorstehen.

In einem Interview mit dem Branchenblatt Variety ließ Regisseur David Gordon Green (Halloween) einiges verlauten: „In ein paar Wochen fangen wir mit der Produktion an, und sind alle bereit in das nächste große Franchise einzutauchen. Wir haben eine fantastische Besetzung zusammen und ein gutes Drehbuch, auf das wir alle gespannt sind.“

Zudem fügte der 47-Jährige hinzu: „Ich fühle mich geehrt, bei etwas mitzumachen, das in der Filmgeschichte so wertvoll ist. Zudem zu wissen, dass der Film eine große Fangemeinde hat, die neugierig und möglicherweise besorgt darüber ist, was wir vorhaben.“

Leslie Odom Jr. (Hamilton) wird die Hauptrolle in der Exorzisten-Trilogie übernehmen. Produziert wird das ganze von Jason Blum und seiner Produktionsfirma Blumhouse. Wann wir mit der Neuauflage rechnen können, ist leider nicht bekannt.

So langsam hat David Gordon Green großen Gefallen daran gefunden, Horrorklassikern neues Leben einzuhauchen. Aktuell steht der Filmemacher mit der Wiederauflage der „Halloween„-Horror-Reihe in den Kinos.