11.11.2022 / 13:22 Uhr

Skandal-Splatterfilm „Terrifier 2“ kommt uncut in die deutschen Kinos

Die Splatter-Fortsetzung Terrifier 2 hat dieses Jahr bereits in den USA für ordentlich Furore gesorgt, als Kinogänger während der Vorführung in Ohnmacht gefallen sind oder sich übergeben mussten. Der ultra-blutige Streifen wird demnächst auch in Deutschland in den Kinos zu sehen sein – Uncut!

Art der Clown, der im Film für reihenweise Tote sorgt, war 2013 zum ersten Mal in der Horror-Anthologie All Hallows Eve zu sehen und bekam drei Jahre später mit Terrifier ein eigenes Spin-Off. Und nun geht es also endlich für ihn weiter, zum ersten Mal sogar auf der großen Leinwand.

Der deutsche Rechteinhaber Tiberius Film hat heute den deutschen Kinostart von Terrifier 2 am 8. Dezember 2022 angekündigt. Der Film wird in der ungekürzten Fassung mit 137 Minuten Spielzeit „in ausgewählten Kinos“ gezeigt. Der Vorverkauf startet demnach am 24. November.

Und darum gehts: Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan heim. Auf seinem Weg zu den Geschwistern hinterlässt der sadistische Killer-Clown eine brutale Spur des Schreckens. Er entführt Jonathan und lockt Sienna zu einer heruntergekommenen Geisterbahn. Dort kommt es zum ultimativen Showdown.

Quelle: Tiberius Film