25. September 2018 von in , ,

Trailer zu „Open 24 Hours“ verspricht einen brutalen Slasherfilm

Nach den beiden Thrillern Rites of Spring und Worry Dolls schlägt Regisseur Padraig Reynolds mit seinem neuen Streifen Open 24 Hours eine etwas andere Richtung ein und präsentiert uns einen waschechten Slasherfilm. Dass er das Genre dabei verstanden hat, lässt bereits der neue Trailer zum Film vermuten.

Story: Als die paranoide Mary White aus einer psychiatrischen Einrichtung entlassen wird, nachdem sie ihren Serienkiller-Freund in Brand gesteckt hatte, versucht sie wieder ein Teil der Gesellschaft zu werden. Doch schon bald kehren Marys wahnhafte Halluzinationen zurück, während einer Nachtschicht an ihrem neuen Arbeitsplatz – einer 24 Stunden Tankstelle.

In Open 24 Hours gibt es ein Wiedersehen mit den altbekannten Horrorfilmschauspielern Vanessa Grasse aus Leatherface und Brendan Fletcher aus 13 Eerie. Außerdem stehen Selina Giles (V wie Vendetta), Cole Vigue (Death Note) und Tomi May (Justice League) vor der Kamera.

Einen Starttermin für Deutschland gibt es leider noch nicht.

Quelle: YouTube / BD Horror Trailers and Clips

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.