"The Invisible Man" Remake: Johnny Depp fliegt, Leigh Whannell steigt ein

Johnny Depp sollte eigentlich die Hauptrolle in dem Universal Monster-Reboot The Invisible Man spielen, aktuellen Berichten zufolge ist er aus dem Projekt jedoch ausgestiegen. Dafür ist jetzt aber bekannt geworden, dass Leigh Whannell (Insidious: The Last Key, Upgrade) bei dem Film Regie führen wird und das Drehbuch schreibt.

Die Produktion übernimmt Jason Blum unter der Fahne von Blumhouse Productions. Universal hat unterdessen von dem bisherigen Plan, die alten Monster-Klassiker unter dem Label Dark Universe neu aufzusetzen, abgelassen. Dennoch soll es weitere Remakes der alten Filme geben, vielleicht werde sogar vor The Invisible Man noch ein anderes Projekt realisiert – mit Johnny Depp. Welches das sein könnte, wurde nicht verraten.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.