SquareOne spendiert "The Lodge" einen deutschen Kinostart

In The Lodge wird eine Frau mit ihren zwei zukünftigen Stiefkindern in einem abgelegenen Haus eingeschneit und erlebt eine schauderhafte Tortur, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt.

Klar, dass der Film bei der Story nicht im Sommer in den Kinos zu sehen sein darf. Also hat SquareOne dem neuen Film des Ich seh, Ich seh Regieduos Severin Fiala und Veronika Franz kurzerhand noch diesen Winter einen Kinostart spendiert. Demnach wird The Lodge in Deutschland am 6. Februar 2020 in den Kinos anlaufen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.