Cold Sweat

Sudor Frio
Genre:
Horror
Jahr:
2011
Land:
Argentinien
Dauer:
ca. 90 Minuten

Nachdem sich Roman auf die Suche seiner verschwundenen Freundin gemacht hat, hatte er mit wirklich allem gerechnet. Sie könnte ihn für einen anderen Mann verlassen haben, so glaubt er, doch als er auf ihre Spur trifft führt ihn das in eine ganz andere, noch viel schrecklichere Geschichte rein. Seine Freundin wird nämlich von einem Paar psychopathischer Rentner in einem dunklen Kellerraum gefangengehalten. Sie machen dort ein Experiment mit der jungen Frau, indem sie sie von oben bis unten mit Nitroglycerin beschichtet haben und nun darauf warten, dass sie sich nur ein einziges Mal zu schnell bewegt. Denn dann geht Romans Freundin in die Luft…

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
3.5/10
Gewalt
1.5/10
Splatter
1/10
Trash
3/10
Tragik
1.5/10
Gesamt
4/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Adrián García Bogliano
Drehbuch:
Adrián García Bogliano, Ramiro García Bogliano, Hernán Moyano
Darsteller:
Facundo Espinosa, Marina Glezer, Camila Velasco, Omar Musa, Omar Gioiosa, Noelia Vergini, Daniel de la Vega, Victoria Witemburg, Rolf García, Diego Cremonesi, Nicolás Marotta, Pablo Pawlowicz
Produktion:
Andrea Quiroz

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?
Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?