Gingerclown 3D

Gingerclown 3D
Genre:
Horror, Komödie
Jahr:
2011
Land:
Ungarn
Dauer:
ca. 93 Minuten

Eine Gruppe Jugendlicher trifft in den Hollywood Hills auf den Außenseiter Sam, welcher alles dafür geben würde, wenn die hübsche Jenny ihm nur ein kleines bisschen Aufmerksamkeit schenken würde. Doch Jenny ist bereits an den Schläger Biff vergeben, welcher Sam ein einmaliges Angebot macht: Wenn er eine Nacht in dem stillgelegten Freizeitpark verbringt, dann gewinnt er den Hauptpreis: Jenny. Doch Jenny will Sam nicht alleine gehen lassen und begleitet ihn in den Park, wo die beiden bereits von gruseligen Monstern erwartet werden, welche die beiden Teenager foltern wollen…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Gingerclown 3D als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
2.5/10
Spannung
2.5/10
Gewalt
3.5/10
Splatter
1.5/10
Trash
7.5/10
Tragik
0.5/10
Gesamt
4/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Balázs Hatvani
Drehbuch:
Balázs Hatvani
Darsteller:
Tim Curry, Brad Dourif, Sean Young, Lance Henriksen, Michael Winslow, Ashley Lloyd, Erin Hayes, Soraya Hegyesi, Michael Cannell-Griffiths, András Koloszár, Dorottya Dióssi, Nelson Matthews
Produktion:
Balázs Hatvani, Levente KissKiss, Krisztián Lippert

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Meine Freundin hat den Fi(...)

von Name (PflichtfeldVoodoo) am 15. Dezember 2016

Meine Freundin hat den Film. Der hat bei uns schon Kult wegen der Ansprache von dem blonden Footballtrottel. Seine Synchro ist das furchtbarste, dass der Film zu bieten hat aber die Gespräche der Monster sind witzig. Absoluter G-Film und trashig wie...
Ganze Review lesen

Meine Freundin hat den Film. Der hat bei uns schon Kult wegen der Ansprache von dem blonden Footballtrottel. Seine Synchro ist das furchtbarste, dass der Film zu bieten hat aber die Gespräche der Monster sind witzig. Absoluter G-Film und trashig wie es geht. Er ist eig. total scheisse aber wie gesagt^^ wir haben unseren Spass damit gehabt (1 mal und nie wieder)

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?