Synopsis

Es ist ein Bewerbungsgespräch der etwas anderen Art. Alle Teilnehmer lassen sich mit einem Trainer in der Wildnis aussetzen und müssen ein Wochenende auf sich allein gestellt überleben. Doch schon Anfangs geht scheinbar alles schief: das vorgerichtete Zeltlager ist zerstört, die Teilnehmer verfeinden sich und gönnen sich nichts.
Doch langsam kommen die Teilnehmer hinter ihre Aufgabe in dem unbesiedelten Wald und eine schizophrene Schnitzeljagd nach Menschenköpfen beginnt …

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
4/10
Gewalt:
6.5/10
Splatter:
5.5/10
Trash:
2.5/10
Tragik:
1/10
Gesamt: 4.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD (Epix)
Uncut
Starttermin: 20.08.2010
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: unbekannt
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Sebastian Panneck

Drehbuch: Christoph Willumeit

Darsteller: Manuel Cortez, Clayton Nemrow, Mareike Fell, Niels Kurvin, Maverick Queck, Keith Blaser, Shannon Lower

Produktion: Fabian Diering, Sebastian Panneck, Antonio Payano

Kommentare

1 Kommentar

  • Jens

    Lahmer Film. Spannungstechnisch niedriges Niveau. Zuviel gerede, zu wenig Action. Schauspielerische Leistung mies. Typisch Deutsche Produktion. Fazit: Nicht zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.