WAZ – Welche Qualen erträgst du?

Waz
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2007
Land:
Großbritannien
Dauer:
ca. 104 Minuten

Leichen tauchen auf in finsteren Gassen – einige fürchterlich verstümmelt, anderen wurden rätselhafte Symbole in die Haut geritzt: WAZ. So etwas haben selbst die hart gesottenen Detectives noch nicht gesehen. Als Eddie Argo und seine neue Partnerin Helen die Spur eines Falles aufnehmen, der auf den ersten Blick nach Doppelselbstmord aussieht, hat Eddie das ungute Gefühl, den Täter zu kennen. Paarweise finden sie die Leichen, immer nach dem gleichen Muster gerichtet: eine durch Strom getötet und mit WAZ gebrandet, die andere, immer eine dem Toten nahe stehende Person, grausam gefoltert. Als die Detectives die rätselhafte WAZ-Gleichung entschlüsseln, beginnen sie den infamen Plan hinter den Morden zu verstehen – ein ultimativer Liebestest. Die Opfer stehen vor einer unmenschlichen Wahl: Töte deine(n) Liebste(n), oder du wirst selbst sterben. Aber das ist noch nicht die ganze erschütternde Wahrheit, und der Serienkiller hält weiterhin die Stadt in Atem …

Streams

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3/10
Spannung
7/10
Gewalt
8/10
Splatter
4/10
Trash
0/10
Tragik
3/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Tom Shankland
Drehbuch:
Clive Bradley
Darsteller:
Lauren Hood, Marcus Valentine, Joshua O'Gorman, Barbara Adair, Alibe Parsons, Michael Wildman, Peter Ballance, Robert Phillips, Selma Blair, Tom Hardy, John Sharian, Sally Hawkins
Produktion:
Michael Casey, James Richardson, Allan Niblo

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren