Auch im Jahr 2018 erwarten Genrefans wieder insgesamt fünfzehn düstere Filme aus den Kategorien Horror, Thrill und Fantasy in mitten der schönen Regensburger Innenstadt im beschaulichen 1-Saal-Kino Ostentor mit Kneipe und Biergarten.

Scary Movies ist als Medienpartner mit dabei und freut sich, euch hier das Line-Up und alle wichtigen Randdaten zum HARD:LINE Film Festival 2018 präsentieren zu können!

Wann?
27. – 30. September 2018

Wo?
Ostentor Kino (Adolf-Schmetzer-Straße 5, 93055 Regensburg)

Dieses Jahr hält das Festival zwei Europapremieren, eine Weltpremiere und insgesamt acht Deutschlandpremieren für euch bereit, darunter den kultverdächtigen Summer of 84 sowie das monströse Tierhorror-Spektakel Boar.

Gäste

Wer Lust auf Podiumsdiskussionen und Q&As mit den Filmemachern hat, der kommt auf dem HARD:LINE Festival auch im Jahr 2018 nicht zu kurz. Diese Gäste werden ihre Filme persönlich vor Ort präsentieren:

  • SUMMER OF 84 // François Simard, Anouk Whissell, Yoann-Karl Whissell (Alle drei Regisseure)
  • FRAMED // Marc Martinez Jordan (Regie), Yuse Riera (Kamera), Alex Maruny (Scheuspieler)
  • HABIT, SPLINTERED und WHITE SETTLERS (Directors Spotlight) // Simeon Halligan (Regie), Rachel Richardson-Jones (Produzentin)
  • I’LL TAKE YOUR DEAD // Chad Archibald (Regie)
  • PIMPED // Lou Mentor (Drehbuch)

Tickets

Informationen zu den Tickets und mehr werden auf der offiziellen Website von HARD:LINE bekannt gegeben.

Programm