„Hellraiser“: Neuauflage findet seinen Regisseur!

Horror-Fans haben lang genug darauf gewartet und jetzt ist es endlich so weit: Das seit Jahren geplante Remake des Horrorklassikers Hellraiser – Das Tor zur Hölle nimmt Formen an!

Laut The Hollywood Reporter hat David Bruckner jetzt zugesagt, sich als Regisseur der Hellraiser-Neuauflage zu verpflichten. Demnach sei der Deal mit dem Rechtinhaber Spyglass Media Group bereits unter Dach und Fach. Bruckner hat sich mit dem okkulten-Grusler The Ritual, The Night House und Segmenten der beiden Anthologien V/H/S und Southbound in den letzten Jahren zu einem namhaften Filmemacher entwickelt. Deshalb ist es spannend zu sehen, wie er das Remake inszenieren wird.

Das Drehbuch soll von den beiden Siren-Autoren Luke Piotrowski und Ben Collins kommen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.