„Upgrade“: TV-Serie zum Blumhouse-Rachethriller in Planung

Als vor fast 2 Jahren Leigh Whannell’s (Der Unsichtbare) brutaler Sci-Fi-Horrorfilm Upgrade erschien, ahnte niemand, dass sich sein erst drittes Regiewerk zu einem Film mit hohem Kultstatus entwickeln würde. So dürfen sich Fans des blutigen Rachetrips jetzt um so mehr auf eine baldige Fortsetzung freuen. Wie Deadline.com berichtet, hat Whannell von Blumhouse Productions grünes Licht für eine mehrteilige Fernsehserie erhalten, und darf darin die Geschichte mit dem schlagkräftigen Grey weitererzählen.

Als Showrunner wird Tim Walsh (Treadstone) fungieren. Leider wurde nicht ganz offenkundig gemacht, ob Schauspieler Logan Marshall-Green (The Invitation) in die Rolle von Grey zurückkehren wird.

Der Film Upgrade handelt von einem jungen Mann, der sich von all den technischen Errungenschaften, die die Gesellschaft für sich nutzt, fernhält. Doch nachdem er brutal zusammengeschlagen wurde und seither querschnittsgelähmt ist, ist seine einzige Chance auf einen Ausweg, sich einen experimentellen Computerchip namens „Stem“ implantieren zu lassen. Und der kann ihm außerdem bei seinem blutigen Rachefeldzug helfen…

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.