Synopsis

Zwei Jahre, nachdem ein Pärchen ohne irgendwem Bescheid zu sagen verschwunden ist, werden ihre alten Freunde zu einem Dinner in ihrem Anwesen in Hollywood eingeladen. Alle freuen sich, nach so langer Zeit mal wieder etwas gemeinsam zu unternehmen. Doch der Abend scheint in eine komische Richtung zu laufen, als das Pärchen ihren Gästen ein Video von ihrem neuen Anführer vorführt…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
2/10
Spannung:
7.5/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
7/10
Gesamt: 8.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, FSK 16, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (pandastorm pictures)
Starttermin: 15.04.2016
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (pandastorm pictures)
Starttermin: 15.04.2016
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Karyn Kusama

Drehbuch: Phil Hay, Matt Manfredi

Darsteller: Logan Marshall-Green, Tammy Blanchard, Michiel Huisman, Emayatzy Corinealdi, Lindsay Burdge, Mike Doyle, Jay Larson, Michelle Krusiec, Karl Yune

Produktion: Martha Griffin, Matt Manfredi, Phil Hay

Kommentare

2 Kommentare

  • martin

    Sehr interessanter film, mal etwas ruhiger als der ganze andere mist :D

  • Begeistert:)

    Wirklich sehr guter und interessanter Film, hat mir sehr gefallen. Wie schon genannt ist er ein bisschen, was aber nicht/sehr selten langatmig wirkt. Super Schauspieler. Es gab Momente, in denen ich mich echt erschreckt habe, an sich aber kein splatter oder mega gewalt Film.
    Totzdem sehr sehenswert, würde ihn sogar noch einmal gucken.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.