Strange Circus

Strange Circus
Genre:
Horror, Drama
Jahr:
2005
Land:
Japan
Dauer:
ca. 106 Minuten

Taeko wurde als Kind von ihrem Vater misshandelt und musste durch ein Loch im Cellokasten zusehen wie ihre Mutter mit ihm Sex hatte. Irgendwann kam ihre Mutter dahinter und fand sich schnell in der Situation wieder, wo sie ihrem Mann aus dem Cellokasten beim Vergewaltigen ihres gemeinsamen Kindes zusehen musste. Als sich Taeko das Leben nehmen wollte brach sie sich beide Beine und saß von dort an im Rollstuhl. Heute ist sie Autorin und verarbeitet ihre Geschichte in den eigenen Romanen. Als sie Mitsuko kennen lernt und die beiden beginnen sich ineinander zu verlieben, können solche Geheimnisse nicht lange voreinander versteckt werden und das angeblich fiktive stellt sich mit der Zeit als echt heraus …

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter Strange Circus als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0.5/10
Spannung
5/10
Gewalt
6.5/10
Splatter
4/10
Trash
0/10
Tragik
9/10
Gesamt
8/10

Filmstarts

DVD

3. September 2010

Rapid Eye Movies | FSK 18

Intro Edition Asien


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Sion Sono
Drehbuch:
Sion Sono
Darsteller:
Masumi Miyazaki, Issei Ishida, Rie Kuwana, Mai Takahashi, Fujiko, Madame Regine, Tomorowo Taguchi, Hiroshi Ōguchi
Produktion:
Toshiaki Nakazawa

User Reviews

Bewertungen anderer User

Ein seltsamer Film… Dra(…)

von Acuba am 22. November 2011

Ein seltsamer Film… Dramatisch, etwas langweilig und nicht sehr Horror mäßig. Außerdem verwirrend. Schon eine ganz gute Story. Aber ich finde, es hätte mehr Gewalt rein gehört oder irgendwas, was den Film „auflockern“ würde. M...
Ganze Review lesen

Ein seltsamer Film… Dramatisch, etwas langweilig und nicht sehr Horror mäßig. Außerdem verwirrend. Schon eine ganz gute Story. Aber ich finde, es hätte mehr Gewalt rein gehört oder irgendwas, was den Film „auflockern“ würde. Man kann ihn sehn, ist aber absolut keiner aus der „MUSS“-Kategorie.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?