Synopsis

Um der gruseligen Puppe Annabelle, die für viele Tode verantwortlich sein soll, ein Ende zu setzen, schließen sie Ed und Lorraine Warren in ihrem Keller in einen versiegelten Glaskasten, der von einem Priester geweiht wurde. Jedoch unterschätzen die beiden Dämonologen die Macht der Puppe, die in dieser Nacht alle anderen Artefakte vergangener Geisterjagden zum Leben erweckt…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
7/10
Spannung:
7/10
Gewalt:
1/10
Splatter:
0.5/10
Trash:
0/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

Filmstarts

Kino (Warner Bros. Pictures)
Kinostart: 04.07.2019
Laufzeit: ca. 106 Minuten
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen Blu-ray (Warner Home Video)
Starttermin: 21.11.2019
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen DVD (Warner Home Video)
Starttermin: 21.11.2019
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

News zum Film

Gruseliger zweiter Trailer zur Horror-Fortsetzung „Annabelle 3“

Annabelle 3 (Original: Annabelle Comes Home) hat einen zweiten Trailer bekommen, in dem das Böse buchstäblich im Dunkeln lauert. Im mittlerweile dritten Annabelle Ableger des Conjuring Franchise kehrt die gruselige Porzellanpuppe in das Museum der Dämonologen Ed und Lorraine Warren zurück und entfesselt dabei ein ganzes Grusel-Kabinett aus Monstern und Kreaturen. Der Film startet am 28. Juni 2019 in unseren Kinos.

„Annabelle Comes Home“: Deutscher Trailer enthüllt die kaltblütige Horror-Puppe

Es wird wieder unheimlich: Warner Bros. Pictures hat den offiziellen deutschen Trailer zu Annabelle Comes Home veröffentlicht und der lässt euch garantiert einen eiskalten Schauer über den Rücken laufen. Inszeniert wurde der Film von Gary Dauberman, der bisher zu allen Annabelle-Projekten das Drehbuch schrieb. So erscheint die nächste Jumpscare-Orgie am 28. Juni 2019 in unseren Kinos.

First Look und deutscher Kinostart zu „Annabelle Comes Home“

Annabelle ist zurück! Warner Bros. Pictures hat bekannt gegeben, dass der dritte Ableger des Franchise Annabelle Comes Home am 4. Juli 2019 in unseren Kinos starten wird. Außerdem wurde ein First Look Foto mit der mörderischen Puppe veröffentlicht, auf dem sie in ihrer Vitrine im Keller der Warrens auf ihre nächsten Opfer wartet.

Cast & Crew

Regie: Gary Dauberman

Drehbuch: James Wan, Gary Dauberman

Darsteller: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Mckenna Grace, Emily Brobst, Madison Iseman, Steve Coulter, Katie Sarife, Eddie J. Fernandez, Sade Katarina, Stephen Blackehart, Michael Cimino

Produktion: Peter Safran, James Wan

Kommentare

4 Kommentare

  • Pico

    Hallo.
    Ein Guter 3.Teil der Annabelle Reihe. Wer sich auf Geister u.s.w spezialisiert hat, darf den Leichten Grusel nicht missen.
    Also mir hat Er gefallen.

  • ScaryBlood ????

    Ich werde mir den film auf jeden fall anschaffen. Ich habe mir schon so lange keinen guten horrorfilm mehr angeguckt. Die Conjuringreihe ist einfach nur genial. An alle die sich für diesen film interessieren, kann ich auch den rest der conjuringreihe empfehlen, dazu gehören die folgenden filme, daher sich viele leute mit der reihenfolge der
    Filme schwer tuhen, liste ich sie in der reihenfolge auf, in der man sie gucken sollte daher die filme in so manchen details, aufeinander aufbauen (hier ist die liste:) the nun, annabelle 2, annabelle 1, the conjuring die heimsuchung, the conjuring 2. Llaloronas fluch, ist eher parallel zu dieser reihe, weil in diesem film nicht wirklich etwas vorkommt, was auf einen anderen film, aus dieser filmreihe hindeutet. wann genau annabelle 3 in dieser reihenfolge vorkommt, konnte ich leider nicht in erfahrung bringen.

  • DirkB

    Hi. Ist der Release von Annabelle 3 als Kaufversion verschoben worden? LG Dirk

    • Little Sam

      Der Film ist seit dem 21.11.2019 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: