Synopsis

Es ist der Abend von Halloween und ein paar Freunde sitzen an einem Lagerfeuer im Wald. Sie erzählen sich vier gruselige Geschichten: „PSI“, „Brainscan 3000“, „The Campfire“ und „Demonic Model Agency“.

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
3.5/10
Spannung:
3.5/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
2/10
Trash:
4.5/10
Tragik:
1.5/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Originalfassung, Uncut

Kommentar:

Creepy Campfire Stories vereint drei Kurzfilme von den deutschen Amateur-Filmern Alex Lotz, Pascal Dieckmeyer und Daniel Konze. Dem Streifen haftet dank schlechten Schauspielern, einigen holprigen Schnitten und besonders schwach geschriebenen Dialogen ein starker B-Movie Geschmack an. Allerdings schaffen es die drei Regisseure ihre Liebe zu dem Genre mit viel Kreativität und Ausdauer sichtbar zu machen und lassen den Zuschauer interessiert zuschauen, mit einem geschlossenen Auge um über die kleineren Fehler hinwegzusehen. Zuletzt holt der intelligent geschriebene Soundtrack noch viel aus Creepy Campfire Stories heraus und lässt ihn vermutlich auch vor Publikum gut aussehen, das sich eigentlich vor Amateurfilmen scheut.

Creepy Campfire Stories kann auf der Website der extreme scRIPt crew gekauft werden.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen DVD
Starttermin: 19.10.2015
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Alex Lotz, Pascal Dieckmeyer, Daniel Konze

Drehbuch: Michael Konze, Alex Lotz, Alex Schäble, The Van Deyck Brothers

Darsteller: Jonathan Schäble, Alex Lotz, Julia Schmausser, Diana Brumminger, Marc Nadler, Alexander Schäble, Isabelle Aring, Thomas Binder, Melissa Bindczeck, Pas Van Deyck, Morris Mirror, Julia Hippe

Produktion: Pascal Dieckmeyer, Daniel Konze, Alex Lotz, Fab Van Deyck

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.