Cypher

Cypher
Genre:
Science-Fiction, Fantasy
Jahr:
2002
Land:
USA
Dauer:
ca. 92 Minuten

Morgan Sullivan wird von der Firma Digicorp Technology engagiert, um sich als Spion bei der Konkurrenz Sunways Systems zu bewerben und wichtige Informationen zu besorgen. Nachdem alles soweit gut ging, ist er nun an der Quelle wichtiger Informationen, doch eines Tages bekommt er mit, wie Sunways Systems den Mitarbeitern eine Gehirnwäsche verabreicht. Bei seinen Nachforschungen trifft er auf die Angestellte Rita, mit der er sich schnell anfreundet. Doch Rita warnt ihn vor den bösen Machenschaften von Digicorp Technology. Woran soll Morgan Sullivan glauben?

Trailer

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter Cypher als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3/10
Spannung
7/10
Gewalt
3/10
Splatter
0/10
Trash
0/10
Tragik
2/10
Gesamt
7/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Vincenzo Natali
Drehbuch:
Brian King
Darsteller:
Jeremy Northam, Lucy Liu, Nigel Bennett, Timothy Webber, David Hewlett, Kari Matchett, Kristina Nicoll, Joseph Scoren, Stephen Brown, Arnold Pinnock, Jocelyn Snowdon, Boyd Banks
Produktion:
Paul Federbush, Wendy Grean, Casey LaScala

User Reviews

Bewertungen anderer User

wenn ich diesen film sah,(…)

von 666 am 16. August 2016

wenn ich diesen film sah, musste ich unweigerlich immer an akte x denken. weniger mit extraterrestrischen, sondern eher der zukünftigen theorie, wie sie ausschauen könnte. gepaart mit einem agenten-film mit einer, für den ein oder anderen, überra...
Ganze Review lesen

wenn ich diesen film sah, musste ich unweigerlich immer an akte x denken. weniger mit extraterrestrischen, sondern eher der zukünftigen theorie, wie sie ausschauen könnte. gepaart mit einem agenten-film mit einer, für den ein oder anderen, überraschende wendung. dazwischen wird aber sehr ausschweifend erzählt was alles im leben des Morgan Sullivan so passiert. und ich find dies recht langweilig. spannung würde ich eher auf 4,5 einschätzen. und grusel auf 1. der film ist viel mehr was für jene, die das genre auch mögen.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren