The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen

The Hills Have Eyes
Genre:
Horror
Jahr:
2006
Land:
USA
Dauer:
ca. 108 Minuten

Bob Carter ist mit seiner Familie in ihrem Wohnwagen in der Wüste in der Nähe eines geheimen Militärgebiets unterwegs. Auf einer abgelegenen Strecke haben sie plötzlich eine Panne – und weit und breit ist nichts außer die Wüste. In dieser misslichen Lage bemerken sie nicht, dass sie von Atommutanten beobachtet werden. Und diese wollen es der Familie schwer machen. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
4/10
Spannung
8/10
Gewalt
7.5/10
Splatter
7.5/10
Trash
0.5/10
Tragik
6.5/10
Gesamt
8.5/10

Filmstarts

DVD

16. Oktober 2006

Twentieth Century Fox | FSK 18

US Version (länger als dt. Kinoversion)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

DVD

20. November 2007

Twentieth Century Fox | FSK 18

US Version (länger als dt. Kinoversion)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Kino

18. März 2006

| FSK 18

DVD

25. Oktober 2013

Twentieth Century Fox | FSK 18

The Hills Have Eyes 1 und 2 (2 Filme/Double Feature)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

4. Dezember 2014

ELEA-Media | ungeprüft

Limited Collector's Edition Mediabook (Cover C)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

4. Dezember 2014

ELEA-Media | ungeprüft

Limited Collector's Edition Mediabook (Cover B)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

4. Dezember 2014

ELEA-Media | ungeprüft

Limited Collector's Edition Mediabook (Cover A)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Alexandre Aja
Drehbuch:
Alexandre Aja, Grégory Levasseur
Darsteller:
Aaron Stanford, Kathleen Quinlan, Vinessa Shaw, Emilie de Ravin, Dan Byrd, Tom Bower, Billy Drago, Robert Joy, Ted Levine, Desmond Askew, Ezra Buzzington, Michael Bailey Smith
Produktion:
Wes Craven, Peter Locke, Marianne Maddalena

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?